Sonntag, 31. Mai 2015

between spring and summer decoration

Auf einem meiner letzten Streifzüge über einen der Kreativmärkte in Berlin habe ich die Turbane gefunden, die ich schon in den Publikumsreihen der Fashion Week im Winter so schick fand.

Da ich ja ganz kurze Haare habe, stehen mir die Dinger leider nicht nicht so gut, aber ich möchte sie allen Ladies mit etwas längeren Haaren ans Herz legen, vor allem weil ich finde, dass sie das optimale Accessoire für diese seltsamen, es ist nicht richtig kalt aber auch nicht richtig warm Phase sind, durch die wir uns gerade durchkämpfen müssen. Und das gute ist, es gibt diese Phase ja am Ende des Sommers nochmal, um die Hütchen wieder zum Einsatz zu bringen.

Ihr müsst aber nicht über die Märkte schippern, sondern könnt auch einfach ganz bequem hier hin klicken: Maisol Krawattenkappe

Habt Mut zum Hut :-)

Eure Aiga

                                   





Sonntag, 17. Mai 2015

between maaaaaaaaany women

Gestern habe ich an meiner ersten Laufveranstaltung teilgenommen und es war super....

Trotz ein paar Regentropfen hat mir der 32. Avon Frauenlauf riesig Spaß gemacht. Ich war gleich so motiviert, dass ich mich noch am selben Abend, mit einer Belohnungstüte Haribo in der Hand und auf der Couch lümmelnd, für die nächsten Läufe angemeldet habe.

Im Juli geht es also weiter...ok, 5 km sind jetzt nicht die MEGA Distanz, aber um mein faules Ich etwas auf Trapp zu bringen, reicht mir das erst einmal völlig.

Ganz ehrlich, die Anmeldungen für Juli musste auch ganz gleich in der euphorischen Phase erfolgen, damit sich mein innerer Schweinehund nicht zu breit machen kann und am Ende die Oberhand gewinnt.

Also alle Vorbereitungen sind getroffen, um jetzt mit über 40 eine neue Leidenschaft zu entwickeln: Die Running App ist runtergeladen, so ein schmuckes Oberarm-Handyding ist besorgt (Equipment ist schließlich alles!)

Meinen Vertrag mit dem Fitness Studio habe heute erstmal gekündigt, nachdem ich jetzt bestimmt über ein halbes Jahr ausschließlich gedanklich die Räumlichkeiten besucht haben....

Joggen ist schließlich so viel praktischer, da muss man ja nur aus der Haustür treten und los geht`s ;-) und man kann jederzeit und überall laufen.....schlaue Argumente dafür gibt es eh viele,aber wie heißt es so schön: "Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach."

Whatever, im Moment bin ich voll motiviert und ignoriere einfach mal, dass mich joggen in der Vergangenheit immer schnell gelangweilt hat....denn Vorlieben können sich ja ändern :-P

Also die Startgebühren sind bezahlt.....July, here I come.....run baby run!


Donnerstag, 14. Mai 2015

between music and fashion....SOULFASHION Mode auf die Ohren

Fashion Freunde aufgepasst, am 20.05.2015 startet eine neue Veranstaltungsreihe, die viele schöne Dinge vereint und wir können komplett "between" sein.

Music, Fashion und Cocktails, kurz SOULFASHION,  klingt nach ner ziemlich verlockenden Kombination, zu der das Mode Label BERLINA PFLANZE by Inga Lieckfeldt und DJane Cherokee einladen.

Die Catwalk Bar im Marriot Hotel in Berlin ist am 20.05.2015 ab 20h "the place to be" für alle Modebegeisterten, um sich neue modische Eindrücke für den Sommer von Newcomer Designern abzuholen.

Ein weil das jetzt schon Lust auf mehr macht, freu mich um so mehr, dass SOULFASHION als Veranstaltungsreihe, regelmäßig stattfinden soll.

Also rin in die Dancingshoes, aufgehübscht und losgeht´s zum Potsdamer Platz zur Catwalk Bar und das Alles für Nüschte ab 20h.